Erste Ladeinfrastruktur erfolgreich umgesetzt [Video]

Am 12.10.2019 wurden bei der Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH die Weichen zur ersten Installation einer intelligenten Ladeinfrastruktur-Lösung gesetzt.

Die Ladestation vom Typ UF3684 wurde als erster Teil des Gesamtkonzeptes aufgestellt. Mit einem Gewicht von 50t versorgt die Ladestation acht Ladepunkte für Elektrobusse á 175kW und kann aufgrund des Lüftungskonzeptes mit Lastfaktor 1 betrieben werden.

Die erfolgreiche Stellung ist ein wichtiger Meilenstein für das Start-Up-Unternehmen e4you.

Nach Videodreh und Stellung der Station wurden bereits im nächsten Schritt die Verkabelungen durchgeführt sowie die Ladepunkte installiert (ein weiteres Video hierzu folgt). 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen